... dein sein

Wenn du ein vierblättriges

Kleeblatt findest,

bringt es Glück.

 

Aber bewahre das

Geheimnis

Wo das Kleeblatt mit den

weißen Blättern

blüht

Oder wieviele Blätter es hat.

 

Das vierblättrige Kleeblatt.

 

Ich möchte dich glücklich machen,

aber ich kann niemals dein sein. 

3.12.07 20:59, kommentieren

i love you...

I want to have you

        I want to keep you all to my own

I want to hurt whoever comes near you

      your smile belongs to me and only me

   but...

 

         why do I not see it?

 

all I see is tears marking the shape of your face

      I want to make you happy

         because...

 

                     I love you...
 

3.12.07 20:55, kommentieren

clover

one leaf is belive;

two leaf is hope; three leaf is love;

and four leaf is happiness

 

Then may a three leafed clover

           find it´s

                  happiness in

                  love?
 

3.12.07 20:52, kommentieren

can you hear me?

Can you hear me?

The sky needs to be blue and clean

The sea needs to be vast

You need to have a smile on you all the time

Or else, I will cry

You don´t have to look around anymore

Everyone is inside these hands

If you feel like crying or running

away, and forget about happiness

Sing

Light was born, then the darkness was born

The two are one

harmonia, please feel the

                                  Telepathy
 

3.12.07 20:49, kommentieren

mein kostbarer schatz

Heute begraben wieder all meine Sehnsüchte

alles unter dem öden, grauen Himmel.

Der Grund, weswegen ich nach vorn schauen

und mitten unter ihnen gehen kann,

ohne das Licht aus den Augen zu verlieren,

ist, dass du mir gezeigt hast,

dass es in manchen Ecken dieser Welt

noch immer Dinge gibt, die nicht beschmutzt sind.

 

Ich hielt meinen Atem an, als ich dir zusah,

wie du total erschöpft einschliefst.

Ich bin die Einzige auf der ganzen Welt,

die dieses verletzliche, kostbare Profil kennt.

 

Eines gewöhnlichen Tages, als das Sonnenlicht einströmte

und der leise Wind schaukelte,

fühlte ich selbst, dass sich etwas zweifellos änderte,

sanft, aber stark in mir drin.

 

Ich war überhaupt nicht traurig, aber der Grund,

weswegen mir die Tränen überliefen,

war, dass du durch die Narbe in meinem Herzen duchgesickert bist.

 

Und es so zärtlich gemacht hast,

dass es wehtut, an dich zu denken.

 

Wenn du jemals tiefer Trauer begegnen solltest,

wünsche ich mir, dass du sie mit mir teilst.

Ich denke, ich sollte alles für dein Lachen tun,

Mein kostbarer Schatz... 

 

3.12.07 20:42, kommentieren